Backen

Schoko Muffins (…für Lena)

September 27, 2017

Zutaten

250 gr. Mehl (Dinkel Mehl Typ 630, oder normales Weizenmehl)

170 gr. Puderzucker

35 gr. Kakao

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

1 Prise Salz

7 EL ÖL(Pflanzen- oder Sonnenblumenölgeschmacksneutral…)

270 ml. Sprudelwasser(Mineralwasser mit Kohlensäure)

Glasur

Schokoglasur und Deko nach belieben. Wir haben Smarties genommen, weil Lena Smarties liebt (nicht vegan).

Zubereitung und Backen

Der Teig reicht für ein Muffinblech mit 12 Förmchen. Am besten schon vorbereiten, so dass der Teig direkt eingefüllt werden kann. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Zuerst die alle trockenen Zutaten abwiegen in eine Rührschüssel geben und gut mischen. Zum Mischen nehmen wir einen Schneebesen, oder den Quirl eines Rührgerätes. Wir benötigen zum anrühren des Tages nur den Schneebesen, kein Rührgerät.(!!!!)

Dann das Pflanzenöl zugeben und nach und nach das Mineralwasser. Alles gut mit dem Schneebesen verrühren bis ein glatter Teig entsteht.

Denn Teig auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen, Stäbchenprobe.

Muffins auskühlen lassen und nach belieben verzieren.

Wenn Euch das Rezept gefallen hat, verlinkt mich gerne auf Euren Bildern auf Instagram @suesseauszeit.de oder mit dem Hashtag #suesseauszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.